OsiSense Atex D

Sensoren für explosive Atmosphären

  • Eine umfangreiche Reihe von zertifizierten Produkten, die der europäischen Richtlinie ATEX94/9/CE entsprechen
  • Induktive Sensoren für allgemeine bzw. Sonderanwendungen (z.B. Drehzahlüberwachung)
  • Namur Sensoren und passende eigensichere Auswertegeräte
  • Mechanische Positionsschalter
  • Druck- und Vakuumschalter.

Eine große Auswahl von kompakten und robusten Positionsschaltern, induktiven Näherungs- und Druckschaltern. – speziell für den Einsatz in explosionsfähigen, staubhaltigen Umgebungen (Zone 21 und 22)..

Was ist eine explosive Umgebung?

Gemäß der ATEX-Richtlinie ist es das Gemisch aus Luft und brennbaren Gasen, Dämpfen, Nebeln oder Stäuben unter atmosphärischen Bedingungen, in denen sich der Verbrennungsvorgang nach erfolgter Entzündung auf das gesamte unverbrannte Gemisch überträgt.